Der Igel im Herbst

Die Kinder der ersten Klassen haben sich mit dem Igel beschäftigt und gelernt, dass wir dem kleinen stachligen Tier kurz vor dem Winter eine große Freude mit Laubhaufen machen können. Diesen brauchen die Tiere um ihr Nest für den Winterschlaf zu bauen.

Willi, 1a

Buchstabenfest

Das Buchstabenfest unserer Erstklässler stand vor der Tür. Schon in den ersten Wochen waren unsere Schüler so fleißg beim Lernen der Buchstaben, dass sie nun alle wichtigen Buchstaben unseres Alphabets lesen können. Das ist ein Grund zu feiern!

Gestart ist das Fest mit einem standesgemäßen Frühstück, bei dem vom Apfel bis zur Zitronenlimonade alles dabei war :-) Gestärkt ging es an die verschiedenen vorbereiteten Stationen, an denen die Kinder ihr Wissen rund um die Buchstaben testen konnten.

 

Wir erkunden den Wald!

Waldtag in Eich

Am 13. Juni 2017 fuhren wir mit dem Bus in den Walderlebnisgarten nach Eich. Wir haben im Wald Waldbilder aus Naturmaterialien hergestellt und Rätsel und Spiele rund um den Wald gemacht. Dabei haben wir uns über den Wald, seine Bewohner und den Beruf des Försters informiert.

     Waldtag Eich

 

Herbstwoche

Am 05.09.2017 wanderte die Klasse 2a in den Altenburger Stadtwald, um viel Neues über Sträucher und Bäume zu erfahren. Wir führten zahlreiche Waldspiele durch. Wir sammelten Blätter und bestimmten diese.

Herbst 2a_1       herbst 2a_2

Endlich geht die Schule los!

Auch in diesem Jahr durften wir wieder 46 neue Schüler und Schülerinnen in unserer Schule begrüßen. Wir hatten Glück mit dem Wetter und konnten  auf unserem schönen Schulhof feiern! Die Kinder der 3. Klassen haben ein tolles Programm vorbereitet und unsere neuen Kinder herzlich bei uns willkommen geheißen.

In diesem Sinne: Schön, dass ihr da seid :-)

Sommerferien 2017

Gleich am ersten Tag stellten wir unseren eigenen Senf her, der super zur heimischen „Grillparty“ ankam.

Das Highlight unserer zahlreichen Ausflüge war eine Tagesfahrt nach Kummer zum „Zirkus Probst“. Wir waren so viele Kinder,  dass wir gleich zwei Busse anmieten mussten. Die Begeisterung war uns ins Gesicht geschrieben „einen ganzen Tag beim Zirkus“ . Wir werden diesen tollen Ausflug noch lange in Erinnerung behalten.